Im Interview: Gesundheits- und Krankenpfleger Neven aus Darmstadt

So ein Dienstfahrzeug ist schon eine coole Sache, findet Neven, seit 15. März 2021 Gesundheits- und Krankenpfleger beim P_WERK Team Darmstadt. Derzeit ist er mit seinem P_WERK-Mobil in Heidelberg unterwegs und macht dort einen tollen Job! Uns erzählt er von seiner Motivation, Erfahrungen und wie es ist, beim P_WERK zu arbeiten.

Wie lange arbeiten Sie schon im Bereich der Pflege und was hat Sie dazu bewogen, diesen Beruf zu erlernen?

Ich bin seit sieben Jahren in der Pflege tätig. Der Job macht mir Spaß, da ich gerne für andere Menschen da bin, kein Tag ist wie der andere und ich viele Möglichkeiten habe, mich innerhalb meines Tätigkeitsbereichs weiterzuentwickeln. Außerdem brauche ich auch die körperliche Betätigung, ich muss mich bewegen – ein Bürojob wäre nichts für mich.

Sie sind seit März 2021 Teil des P_WERK Teams. Wie sind Sie auf uns gekommen und warum haben Sie sich für eine Anstellung beim P_WERK entschieden?

Das P_WERK wurde mir von einer Bekannten empfohlen, die selbst schon lange beim P_WERK arbeitet. Was mich motiviert, ist ein gutes Team, dazu gehören Kollegen, die Spaß an und bei der Arbeit haben und das habe ich hier.

Wie haben Sie die Zusammenarbeit mit dem Pflegewerk erlebt?

Das Arbeitsverhältnis ist sehr angenehm und die Kommunikation zwischen meinem Ansprechpartner und mir findet auf Augenhöhe statt. Auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter wird eingegangen und Wünsche werden, wenn möglich berücksichtigt.

Finden Sie es wichtig, dass es die Möglichkeit geben sollte, Firmen PKW's in der Pflege nutzen zu können?

Ich finde es sehr wichtig, um flexibel zu sein. Die Einrichtungen sind vom Wohnort aus nicht immer gut mit den Öffentlichen erreichbar sind – das ist oft auch ein großer Zeitfaktor. Diese Flexibilität kommt auch dem Arbeitgeber zugute. Für mich hat das Dienstfahrzeug, das ich auch privat nutzen kann, auch etwas mit Wertschätzung zu tun. Ich freue mich sehr über mein P_WERK Auto!

Warum haben Sie sich dafür entschieden, dieses zu nutzen?

Um ehrlich zu sein, ist der Hauptgrund die Tankkarte, die ich nutzen darf. Der Sprit ist so teuer geworden.

Was haben Sie dadurch für Vorteile?

Ich komme nicht nur flexibler und schneller zur Arbeit, sondern bin mit dem Auto auch für meine Familie flexibler und schneller wieder zu Hause.

Würden Sie es anderen generell empfehlen, beim P_WERK zu arbeiten?

Ein klares Ja, das kann ich definitiv empfehlen!

P_WERK
Lernen Sie uns unverbindlich kennen!

NEUESTE ARTIKEL

Zeige alle NEWS

Copyright 2021 P_WERK

Purpose FacebookPurpose InstagramPurpose Twitter